Sie befinden sich hier: Service | Aktuell

Ab 01. Januar 2019 keine Seiten "Waldkappeler Rundschau" in der "Werra Rundschau"

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

diese Ihnen nun seit 2015 vertraute Seite „Waldkappel Rundschau“, die Sie jeden Donnerstag lesen konnten, wird es ab dem kommenden Jahr 2019 leider nicht mehr geben. Die Redaktion der Werra-Rundschau hat der Stadt Waldkappel sowie den anderen Kommunen im Werra-Meißner-Kreis diese Seite/n in der Vergangenheit vertragsgemäß kostenlos zur Verfügung gestellt, diesen Vertrag aber zum Jahresende gekündigt. Ab dem kommenden Jahr ist die Veröffentlichung dieser Seite/n nur noch gegen eine Bezahlung durch die Stadt Waldkappel möglich.

Die Stadtverordnetenversammlung hat daher in ihrer Sitzung am 07. Dezember 2018 beschlossen, ab dem kommenden Jahr die „öffentlichen Bekanntmachungen“ auf ihrer Internetseite www.waldkappel.de zu veröffentlichen. Hinweise auf diese „öffentlichen Bekanntmachungen“ werden ab 2019 im „Marktspiegel“ veröffentlicht werden. Die Entscheidung fiel auf den „Marktspiegel“, da dieser kostenlos und flächendeckend an alle Haushalte in Waldkappel verteilt wird. So erhält jeder Haushalt die Information über eine „öffentliche Bekanntmachung“ und hat dadurch die Möglichkeit, sich über die Internetseite oder aber auch direkt in der Verwaltung zu informieren.

Die „Waldkappeler Nachrichten“ werden in der bisherigen Form beibehalten und es werden die „öffentlichen Bekanntmachungen“ wie bisher dargestellt, aber nicht mehr unter dem öffentlichen „Charakter“ als amtliches Mitteilungsblatt.

Durch diese beiden Möglichkeiten kann sich jeder so informieren, wie es jeder selbst wünscht: per Papier, Internet oder persönlich in der Verwaltung. Entsprechende Informationen werden gegeben.

Vereine bitten wir, ab Jahresbeginn 2019 ihre Artikel - die in der
„Werra-Rundschau“ abgedruckt werden sollen - wieder direkt an die
„Werra-Rundschau“ zu senden.

Bei der Werra-Rundschau möchten wir uns recht herzlich für die Möglichkeit bedanken, dass wir unsere Bürger/innen in den letzten 4 Jahren durch die Seite/n „Waldkappel Rundschau“ zusammenfassend informieren konnten.

 

Ihr Reiner Adam

Bürgermeister